Seit 2011 ist der Förderverein der Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Scheeßel e.V. rechtskräftig vollzogen und beim Amtsgericht Walsrode eingetragen, förderungswürdig und dient gemeinnützigen Zwecken.

Mit der Gründung des Vereins können die Förderbeiträge der Förderer laut §10b Einkommens-steuergesetz und §9 Nr. 3 Körperschaftsgesetz als Spenden abgerechnet werden. Sie haben damit die Möglichkeit,

 

Ihren Beitrag als Spende beim Finanzamt abzusetzen. Hierfür dient der Beleg des Geldinstitutes.

Wen fördern wir?
Wir fördern die Kinder- und Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Scheeßel.  Die Kinder- und Jugendfeuerwehren werden zunächst von der Kommune finanziert.  Der Förderverein kümmert sich um alles, was dann zur Verbesserung der Motivation und Leistungsfähigkeit der Jugendarbeit dient, so z.B.:

  • Verbesserte Aus- und Weiterbildung
  • Beschaffung von zusätzlicher Sicherheitsausrüstung
  • Förderung der Brandschutzerziehung
  • Finanzielle Unterstützung für Zeltlager und Fahrten
  • und vieles mehr

Das bieten wir Ihnen als Förderer
Neben dem guten Gefühl, eine wichtige Einrichtung Ihrer Gemeinde zu unterstützen, haben Sie durch die Mitgliedschaft im Förderverein noch weitere Vorteile:

  • Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins
  • Einladungen zu besonderen Veranstaltungen
  • Informationen zu den Aktivitäten der Vereins

Besondere Veranstaltungen des Fördervereins
Seit 2011 findet der jährliche Waschtag mit der Waschaktion an der Beeke-Tank in Scheeßel statt. Hier kümmern sich die Jugendlichen um das Wohl des Kraftfahrzeuges. Neben der Innenreinigung, der Vorwäsche und das Nachtrocknen mit dem Tuch gibt es auch die Möglichkeit, eine Tasse Kaffee mit Kuchen zu bekommen.

 

Des Weiteren findet seit 2012 der Spaß- und Familientag in der Sporthalle statt. Wir nennen diese Veranstaltung „Scheeßel hüpft“. Neben vielen Hüpfburgen und tollen Spielgeräten gibt es auch eine Sitzecke und eine Cafeteria.

Im Jahr 2016 organisierten wir die erste „Weihnachtsbaum Abholaktion“. Hier gibt es die Möglichkeit, auf dem Weihnachtsmarkt oder auf dem Wochenmarkt einen Abholschein zu erwerben, um dann am ersten Januar-Wochenende seinen Weihnachtsbaum abholen zu lassen. Dieser wird dann zerkleinert und dann fachgerecht entsorgt.

Falls wir nun Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Sie bei uns im Förderverein der Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Scheeßel e.V. zu begrüßen.

Kontakt:
Vorsitzender
André Peters
27383 Scheeßel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie Spenden möchten, bitte an den Förderverein der Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Scheeßel e.V. auf folgendes Konto:

Sparkasse Scheeßel
BIC: BRLADE21SHL
IBAN: DE102915255000003024940

fTeilen
21
Nach oben