Am heutigen Samstag 13.01.2018 wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Scheeßel um 13.38 Uhr über ihre digitalen Meldeempfänger über eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert.

Mit dem Einsatzstichwort THY – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K211 zwischen den Ortschaften Bartelsdorf und Westervesede wurden für diesen Einsatzabschnitt am 06.12.2017 um 8.37 Uhr die Feuerwehren aus Scheeßel, Westervesede, Bartelsdorf, Wohlsdorf und der Rüstwagen der in Rotenburg stationiert ist

Am heutigen Donnerstagmittag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Scheeßel zum Alten- und Pflegeheim Beekepark an die Große Straße alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage einen Brand gemeldet. Nachdem die ersten Kräfte eingetroffen waren, wurde sehr schnell ein Fehlalarm festgestellt. Die Feuerwehr Scheeßel war rund eine halbe Stunde im Einsatz.

Foto: © Feuerwehr Scheeßel (Archiv)

Nach oben